2019 Käfer Bio Halo Ex Ante, Rheinhessen, Deutschland
2019 Käfer Bio Halo Ex Ante, Rheinhessen, Deutschland

Neverland | Käfer

2019 Käfer Bio Halo Ex Ante, Rheinhessen, Deutschland

Die zweite Kreation unseres Käfer-Sommeliers Alessandro Borioni mit dem Weingut Neverland verspricht Erleuchtung auf höchstem Genussniveau. Dieser Rotwein aus Cabernet Sauvignon und Pinot Noir ist ein faszinierender, tiefgründiger, reifer und sehr fantasievoller Wein.

59,95
79,93 € / 1 l | inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
5+1 Aktion
6 Artikel dieser Sorte bestellen und nur 5 bezahlen! (Bitte legen Sie 6 Artikel in den Warenkorb. Dort sehen Sie dann den rabattierten Preis. (Rabattcodes ausgenommen)
  • Allgemeine Informationen

    Bezeichnung

    Rotwein

    Ursprungsland

    Rheinhessen | Deutschland

    Geschmack

    trocken

    Rebsorten

    Cabernet Sauvignon, Pinot Noir

    Alkoholgehalt

    13,5 % vol.

    Nettofüllmenge

    0,75 l

    Artikelnummer

    134968

    Bio

    DE-ÖKO-006

    Vegan

  • Produktbeschreibung

    Eine weitere charaktervolle Cuvée Prestige, für die unser Käfer Sommelier Alessandro Borioni persönlich Pate stand. Zusammen mit den Brüdern Class vom Weingut Neverland ist nun der zweite außergewöhnliche Botschafter in Bio-Qualität für die Weinregion Rheinhessen entstanden. Authentisch, tiefgründig und unverwechselbar in Duft und Geschmack. Ein herausragender Rotwein mit erfrischender Säure und perfekter Balance, der wunderbar zu kräftigen Fleischgerichten und reifem Käse passt. Eine wahre Offenbarung, die viel Trinkfreude garantiert.  

    Der fantasievolle Name und das außergewöhnliche Künstleretikett von Florian Süssmayr verleihen der Cuvée eine spürbare Aura von Eleganz und Präzision, die die hohe Qualität des Weines widerspiegelt.  

    Sommeliers Choice Empfehlung von Alessandro Borioni, Sommelier Käfer-Schänke:
    „Halo ex ante“ bedeutet „Erleuchtung im Voraus“ und unsere neue Kreation hält, was der Name verspricht. Die Nase ist reich und tief, sehr reif, aber überhaupt nicht üppig, wirkt fast leichtfüßig und sehr fein. Dunkle Kirsche, Himbeere und Orangenschale, etwas gemahlener Stein und ätherische Kräuter durchziehen die intensive Nase.“

  • Allergenhinweise und Zusatzstoffe

    Allergenhinweise
    Enthält SULFITE

  • Hersteller oder Importeur

    Neverland e.K., Außerhalb 2, 55578 Vendersheim, Deutschland
  • Bewertungen

    Bewertung schreiben

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Andere haben auch gekauft

Neverland I Käfer
39,95
0,75 l
(53,27 € / 1 l)
Weingut Wittmann
31,95
0,75 l
(42,60 € / 1 l)
Rudolf May
24,95
0,75 l
(33,27 € / 1 l)
Rudolf May | Käfer
15,95
0,75 l
(21,27 € / 1 l)
Markus Molitor
759,00
0,75 l
(1.012,00 € / 1 l)
Neverland
39,95
0,75 l
(53,27 € / 1 l)
Feinkost Käfer
13,95
0,75 l
(18,60 € / 1 l)
by Gillot
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Joh. Jos. Prüm
49,95
0,75 l
(66,60 € / 1 l)
Joh. Jos. Prüm
37,95
0,75 l
(50,60 € / 1 l)
Joh. Jos. Prüm
34,95
0,75 l
(46,60 € / 1 l)
Dr. Bürklin-Wolf
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Schloss Vaux
4,95
zzgl. 0,25 € Pfand
200 ml
(24,75 € / 1 l)
Schloss Vaux
10,95
zzgl. 0,25 € Pfand
0,75 l
(14,60 € / 1 l)
Wageck
9,95
0,75 l
(13,27 € / 1 l)
Robert Weil
11,95
0,375 l
(31,87 € / 1 l)
Meerlust
34,95
0,75 l
(46,60 € / 1 l)
Maximin Grünhaus
29,95
0,75 l
(39,93 € / 1 l)
Juliane Eller | Käfer
11,95 9,95
0,75 l
(13,27 € / 1 l)
Maximin Grünhaus
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Maximin Grünhaus
49,95
0,75 l
(66,60 € / 1 l)
Weingut Galler
29,95 19,92
0,75 l
(26,56 € / 1 l)
Weingut Galler
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Weingut Galler
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Emil Bauer & Söhne I Käfer
9,95
0,75 l
(13,27 € / 1 l)
Weingut Nik Weis – St. Urbans-Hof I Käfer
17,95
0,75 l
(23,93 € / 1 l)
Schloss Vaux
16,95
0,75 l
(22,60 € / 1 l)
Markus Molitor I Käfer
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Gut Hermannsberg
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Philipp Kuhn
44,95
0,75 l
(59,93 € / 1 l)
Von Winning
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Prinz von Hessen
11,95
0,75 l
(15,93 € / 1 l)
Juliane Eller
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Juliane Eller
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Zehnthof Luckert
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Markus Schneider
17,95
0,75 l
(23,93 € / 1 l)
Emil Bauer & Söhne
11,95
0,75 l
(15,93 € / 1 l)
Robert Weil
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Georg Breuer
15,95
0,75 l
(21,27 € / 1 l)
Franz Keller
29,95
0,75 l
(39,93 € / 1 l)