Herz und Handwerk

Wir sind Genussarbeiter und kreieren Genussmomente! Dieser Philosophie folgend, setzen die Küchenchefs Michael Emmerz und André Wöhner (seit März 2017 bei Käfer) mit ihrem Team auf formvollendetes Handwerk, Kreativität und Emotion. Das Küchenteam möchte so immer neue Geschmacksimpulse setzen und für den Gast ein Erlebnis kreieren, das ihn emotional berührt. Die drei Säulen des Konzeptes bestehen aus Handwerker, Handwerk und Produkt:

DER HANDWERKER
ist der Mitarbeiter, ausgestattet mit Fachwissen, Neugierde und hoher Affinität zum Handwerk und Produkt.
DAS HANDWERK bezeichnet das technische und praktische Können, die Kreativität sowie das Talent über den Tellerrand hinaus zu blicken.
DAS PRODUKT ist der Star und steht im Vordergrund. Hierbei setzen wir auf Regionalität, Globalität, Besonderes und Nachvollziehbarkeit.

Il vino fa buon sangue. Wein macht gutes Blut.

Was diese italienische Volksweißheit so schön beschreibt, ist auch das Gefühl, das Alessandro Borioni seinen Gästen für einen Abend vermittelt. Erstmalig in der traditionsreichen Geschichte der Käfer-Schänke, wurde das Team 2018 um einen Sommelier erweitert: Alessandro Borioni. Als Teil der Käfer Familie übernimmt der gebürtige Italiener die große Herausforderung, einzigartige Weinkarten zu gestalten, die unsere Gäste immer wieder mit dem „gewissen Etwas“ überzeugen. Stetiger Begleiter: Sein spitzfindiger Humor und seine gelassene Art, die den Abend zu einer genussvollen Wein-Reise lassen werden. Unter seiner Leitung und Pflege steht auch der völlig neu entstandene Weinraum der Käfer-Schänke, die er mit einigen Schätzen füllt und hütet.   

Das könnte Sie auch noch interessieren