Eine Komposition zwischen dem Weingut Neverland und
Feinkost Käfer

Die Cuvée Prestige aus dem traditionsreichen Weingut Neverland entstand in der Zusammenarbeit mit dem Sommelier des Restaurants Käfer-Schänke, Alessandro Borioni. Der exklusive Weißwein „Opus K“ wurde auf der Basis der Rebsorte Grauburgunder 2020 kreiert. Der Wein enthält zudem einen hohen Anteil an Chardonnay aus französischen sowie amerikanischen Holzfässern sowie Weißburgunder und einem kleinen Anteil an Scheurebe, alles in 100 % BIO-Qualität. Die Anzahl der Flaschen ist auf 1.200 limitiert.

Eine Hommage an das Verhältnis von Spannung und Zärtlichkeit, unbändiger Ehrlichkeit und müheloser Verspieltheit.

Neverland
39,95
0,75 l
(53,27 € / 1 l)
Neverland
39,95
0,75 l
(53,27 € / 1 l)
Bio, Vegetarisch, Vegan

Opus K  ein Meisterwerk

"Die Stille zwischen den Noten ist genauso wichtig, wie die Noten selbst." – W.A.Mozart

Die Cuvée Prestige aus dem Hause Neverland entstand in der Kooperation mit dem Sommelier der Käfer-Schänke, Alessandro Borioni und ist eine Hommage an das Verhältnis von Spannung und Zärtlichkeit, unbändiger Ehrlichkeit und müheloser Verspieltheit.

Zarte goldgelbe Farbe, die Nase ist anmutend mit exotischer Frucht, ein wenig Quitte, Aprikose sowie weiße und rote Johannisbeere, untermalt mit Aromen von Marzipan und Walnuss und fast etwas Muskatnussabrieb. Seine hohe Aromenintensität und sein leichtes Toasting vom Holz begeistern. Dekantieren Sie den Opus K gerne vor dem Genießen! 

 

Das sagen die Medien

falstaff Wineguide  92+ Punkte

"Apfelschale, Rauch, Zitrusfrucht und getrocknete Aprikose im Duft. Weich und samtig am Gaumen mit fein ziselierter Säure, der Extrakt entfaltet sich geschmeidig und samtig, sehr feine Phenole, salzig, mineralische Tönung, mit Tiefgang, in feinen Nuancen gearbeitet."

Zur Verkostungsnotiz

Der Feinschmecker Weinguide 2022

Sehr komplexe Weine mit viel Inspiration aus der Naturweinbewegung zeichnen die Kollektion von Neverland Vineyards aus. (...) Die Opus K Cuvée Prestige ist fein und ruhig mit stimmiger Phenolik.

Zum Wineguide 

 

Die Protagonisten

Weingut Neverland 

Ein traditionsreiches Weingut mit einem innovativen Ansatz in Rheinhessen.

Das Weingut Neverland ist eine Inspiration und ein Ort für einzigartige Weinerlebnisse. Die Winzerbrüder Sebastian und Marcel Class spielen mit der Tradition und bieten gleichzeitig Raum für neue Perspektiven und exklusive Visionen. Dadurch kreieren Sie einmalige Weine, die herrlich duften und außergewöhnlich schmecken. Originell, authentisch, unverwechselbar.

Das Weingut hat gemeinsam mit dem Käfer Sommelier Alessandro Borioni eine erstklassige Weißwein-Cuvée entwickelt. Opus K  ein Meisterwerk.

Alessandro Borioni 

Der gebürtige Italiener wurde im Jahr 2018 Teil der Käfer FamilieEr arbeitet zunächst als Oberkellner in der Käfer-Schänke, um später die Rolle des Chefsommeliers zu übernehmen. Mit viel Leidenschaft und Fleiß baut Alessandro Borioni den Weinbereich der Käfer-Schänke und des Feinkostladens weiter aus, erneuert diesen und setzt vielfältige Konzepte um. Darunter zählen sein mit Michael Käfer zusammen entwickelter Weinraum, DIE berühmte Käfer Wein-Schatzkammer. Hier setzte er von Anfang an seine umfangreiche Expertise ein, die er in verschiedenen Stationen sammelte, u.a. in einem französischen Hauben-Restaurant sowie in dem exklusiven Michelin-Sterne-Restaurant „Les Deux“**. 

Sein aktuelles Herzensprojekt: Der Opus K – eine Cuvée, die seines gleichen sucht und durch und durch den Käfer-Wert „Einzigartig“ verkörpert. 

Designerduo Mehmet & Kazim 

Die kreativen Köpfe hinter dem ausgefallenen Etikett des limitierten Opus K.

Sie sind nicht nur ein bekanntes Künstlerduo, sondern auch Cousins. Sie kreieren gemeinsam ihre besonderen, kritisch kreativen Werke – immer mit einer Prise Humor und Provokation.

Rot und weiß sind die gewählten Farben für Ihre Kunstwerke, denn ihr Nachname Akal bedeutet im türkischen „weiß-rot“. Gepaart wird das Ganze mit Einflüssen aus der Münchner Graffiti- und Hip-Hop-Szene. Inspiration für das Etikett der exklusiven Weißwein-Cuvée lieferte die Serie „Stripes“ zusammen mit der prägnanten Comic-Ästhetik in ihren Signalfarben Rot-Weiß – ein außergewöhnliches Design trifft auf einen außergewöhnlichen Wein.

Impressionen