Gut Kaltenbrunn am Tegernsee

JETZT RESERVIEREN

Öffnungszeiten

Herzlich Willkommen auf Gut Kaltenbrunn!

Wir freuen uns Sie in unserem Wirtshaus und in unserem
Panorama-Biergarten mit Blick über den ganzen Tegernsee begrüßen zu dürfen.

Wirtshaus
Täglich von 12:00 bis 22:00 Uhr

Küche bis 21:00 Uhr

Panorama-Biergarten mit Selbstbedienung
Täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr

Nur bei schönem Wetter 

Mia gfrein uns auf Eich!

Der magische Ort am Tegernsee

GUT KALTENBRUNN, am Nordufer des Tegernsees, ist ein magischer Ort, an dem bayerische Lebensart mit Tradition, Kultur und Genuss zusammentreffen. Das traditionsreiche Gut blickt auf eine über viele Jahrhunderte hinweg dokumentierte Geschichte zurück und die Wurzeln reichen bis in das 15. Jahrhundert zurück. Michael Käfer eröffnete Gut Kaltenbrunn im Juni 2015 neu.

Seitdem steht es für herzliche Gastlichkeit und für Genuss im Einklang mit den Produkten der Region, für Glaubwürdigkeit und nachhaltiges Engagement. Gut Kaltenbrunn fördert aktiv das Bewusstsein für Regionalität und Tradition und ist ein Ort, der zur Erholung dient.

Hier geht's zur »Zur Chronik eines Kulturerbes«.

Kunst im Rinderstall

Austellung "Hibatzld" - 40 Künstler aus der Region zeigen 350 Werke

Zum ersten Mal sind rund 40 regionale Künstler aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulptur und Film in einer Ausstellung im ehemaligen Rinderstall auf Gut Kaltenbrunn vertreten. Dabei wurden 350 Ausstellungsstücke zusammengetragen und in einer einzigartigen Ausstellung kombiniert. Während der Ausstellungszeiten finden zudem zahlreiche Workshops und Veranstaltungen wie Malkurse für Kinder und Erwachsene statt. Programmdetails und -zeiten sind ab dem 8.10. hier verfügbar.

Öffnungszeiten:
8. - 27. Oktober täglich von 14 - 19 Uhr
Freier Eintritt!

Kaltenbrunn 1, 83703 Gmund am Tegernsee
Parkplatz direkt vor Ort verfügbar, COVID-19 Hygienekonzept ist vorhanden

Mehr Information unter www.hibatzld.de

 

Wirtshaus

Unsere Hygienemassnahmen

Selbstverständlich finden alle unsere Events unter Vorkehrung aller Hygienemaßnahmen statt. Unser ausführliches Hygienekonzept lesen Sie hier!

Es liegt in unserer Verantwortung, Ihnen nicht nur ein gutes Gefühl zu vermitteln und entsprechend sorgsam mit der Situation umzugehen, sondern maximale Sicherheit in Zeiten wie diesen zu bieten. Daher stehen weiterhin an allen relevanten Stellen Desinfektionsspender, wir messen von jedem Gast bei Ankunft Fieber und der Mund- und Nasenschutz ist obligatorisch bei allen Mitarbeitern und Gästen. Eine Zusammenfassung aller Maßnahmen finden Sie außerdem auf www.feinkost-kaefer.de/hygiene

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! 

 

Unsere Räumlichkeiten

Hinter den Kulissen

In Bayern der schönste Ort der Welt

Wenn man von der Terrasse am Nordufer über den See schaut und der Blick über die sanft geschwungene Bergkulisse schweift, dann wähnt man sich einen Moment lang in einer wie vom Heimat-Schriftsteller Ludwig Ganghofer kunstvoll verklärten Bilderbuchlandschaft. Mit dem Unterschied, dass die wahre Geschichte kein absehbares Ende nimmt. Sie hat gerade erst begonnen.

Nach zehnjährigem Dornröschenschlaf hat der Münchner Gastronom Michael Käfer das historische Gut Kaltenbrunn im Sommer 2015 behutsam wachgeküsst.

In mehreren Abschnitten wurde der denkmalgeschützte Vierseithof mit einem umfangreichen Gastronomie- und Veranstaltungsangebot sensibel revitalisiert. Das feinste Fleckchen Tegernsee.

Zielgruppen gibt es nicht. Willkommen ist der Mensch, der Service und Qualität nicht als eine Frage des Geldes oder Standes versteht. "Der Tegernsee ist ohne Dünkel. Das gefällt mir als Unternehmer wie Privatmann besonders gut", kommentiert Michael Käfer, der mit der Region von seiner Kindheit an eng verbunden ist.

Seine Idee ein Konzept für alle:
Einheimische und Ausflügler, junge Familien und kulinarische Genießer fühlen sich gleichermaßen wohl an einem Ort, der trotz seiner vielen Facetten eine klare und durchgängige Handschrift zeigt: "Mit Liebe und von Hand gemacht." Gut Kaltenbrunn steht für Genuss im Einklang mit den Produkten der Region.

Das historische Ensemble thront am Taleingang bei Gmund oberhalb des Tegernsees.

Nach der gelungenen Sanierung vereint es Historie und Gegenwart, authentische Patina und moderne Gastlichkeit - mit einem einzigartigen Seeblick vor prachtvoller Naturkulisse.

Eine eigens gegründete Erzeugergemeinschaft aus unabhängigen heimischen Betrieben garantiert eine transparente und nachhaltige Landwirtschaft mit tiefstem Respekt vor Mensch und Tier. Doch das grüne Bewusstsein beschränkt sich nicht auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur: Auch das unternehmerische Handeln ist dem Gedanken der Nachhaltigkeit verpflichtet.

Dem Tegernsee ganz nah

Feinkost Käfer
8,95
Feinkost Käfer
49,00
360 g
(136,11 € / 1 kg)
Feinkost Käfer
59,00
Alois Lageder
49,95
0,75 l
(66,60 € / 1 l)
Jurtschitsch
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Alois Lageder
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Kellerei Terlan
24,95
0,75 l
(33,27 € / 1 l)
Feinkost Käfer
7,92
330 g
(24,00 € / 1 kg)
Weingut Kirnbauer
34,95
0,75 l
(46,60 € / 1 l)
Schlumberger
18,95
0,75 l
(25,27 € / 1 l)

Das Wetter aktuell