Parmigiano Reggiano

Parmigiano Reggiano - ein italienisches Meisterwerk

Parmigiano Reggiano ist bekannt für seinen unverwechselbaren Geschmack, sein exquisites Aroma und seine einzigartige Textur. Der Käse wird aus nur drei einfachen Zutaten hergestellt und reift mindestens 12 Monate lang. Bevor der Käse Parmigiano Reggiano genannt werden darf, erfolgen strenge Kontrollen und Prüfungen des Herstellungsprozesses. So wird sichergestellt, dass der gesamte Prozess ausschließlich in den italienischen Provinzen Parma, Reggio Emilia und Modena stattfindet, Bologna auf der linken Seite des Flusses Reno und Mantua auf der rechten Seite des Flusses Po. Die stolzen Käser wenden handwerkliche Methoden an, die sie über fast 1.000 Jahre hinweg perfektioniert haben. Das alles erklärt, warum er als ein wahres Meisterwerk der italienischen kulinarischen Tradition gilt.

Der Geschmack hängt von der Lagerzeit und Reifung ab: Nach 12 Monaten ist die Mindestreifedauer erreicht und nach 24 Monaten entfaltet der Parmesan seinen geschmacklichen Höhepunkt. Die Reifezeit kann bis zu 36 Monaten und mehr andauern. Dadurch entwickelt der Parmigiano Reggiano ein besonderes, unverwechselbares Aroma und eine makellose Textur. 

 

Das macht ihn so einzigartig:

  • Es ist ein Käse mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung, daher ist er strikt an seinen Herkunftsort gebunden. Die Milchproduktion und der Herstellungsprozess müssen in und um diese fünf verschiedenen Regionen / Städte stattfinden: Parma, Reggio Emilia, Modena, Bologna westlich des Reno sowie Mantua östlich des Po.
  • 100% natürlich, es gibt nur drei Zutaten: Rohmilch, Salz, Lab. 
  • Das Consorzio del Formaggio Parmigiano Reggiano prüft die Herstellung genau und nur mit seinem Stempel darf er sich Parmigiano Reggiano nennen
  • Geschulte Käsemeister sichern die Qualität und den grandiosen Geschmack des Parmigiano Reggiano, denn er ist ein handwerklich hergestelltes Produkt

Die Manufaktur Bertinelli

Unser Lieblings-Parmesan wird in der Manufaktur Bertinelli hergestellt. Hier beginnt die Produktion des Parmigiano Reggiano bereits auf der Weide. Sie kaufen keine Milch für ihren Käse ein, sondern kümmern sich leidenschaftlich um ihre eigenen Kühe und verwenden deren Milch. Bei der Fütterung setzen sie vollkommen auf nährstoffreiches und frisches Weidefutter, um auf eine Milchqualität zurückzugreifen, die einem Spitzenparmesan sein ganz spezielles Aroma verleiht. Denn für Bertinelli entsteht ein guter Parmesan im Stall und nicht in der Käserei. 

Das 1895 gegründete Unternehmen legt zudem sehr viel Wert auf eine nachhaltige Produktion, um so die Umwelt als Erbe für zukünftige Generationen zu erhalten.  

Den Parmigiano Reggiano von Bertinelli finden Sie bei uns im Onlineshop sowie in unseren Märkten. Gerne beraten unsere Experten Sie bei Ihrem Einkauf. 

Unsere Empfehlungen für Sie

Bertinelli
7,02
180 g
(3,90 € / 100 g)
Bertinelli
7,02
180 g
(3,90 € / 100 g)
Bertinelli
7,56
180 g
(4,20 € / 100 g)
Bertinelli
7,56
180 g
(4,20 € / 100 g)
Bertinelli
8,64
180 g
(4,80 € / 100 g)
Bertinelli
8,64
180 g
(4,80 € / 100 g)

Das könnte Sie auch interessieren