Bewusst den Sommer genießen!

Die Natur liefert uns die besten Rohstoffe für unsere Spezialitäten. Deshalb liegt es uns sehr am Herzen, sie zu schützen. Wir wissen, dass es vielen unserer Kunden genauso geht. Und so arbeiten wir ständig daran, unserer Verantwortung für die Umwelt gerecht zu werden. 

In den letzten Jahren haben wir schon viel erreicht – angefangen bei unseren Produkten über die Verpackung bis hin zum Versand. Diesen Weg werden wir weiter beschreiten und ausbauen, um mit Ihnen die Zukunft ressourcenschonend zu gestalten.

Für uns steht die Nachhaltigkeit immer noch sehr im Fokus. Neben der Regionalität und einer nachhaltigen Produktion sowie Verpackungspolitik liegen uns die Themen wie soziales Engagement und Gesundheit genauso am Herzen.  

Nachhaltige Produkte

Heutzutage sind regionale Produkte sehr angesehen und haben einen hohen Stellenwert. Lange Zeit galten die Delikatessen aus Frankreich als besonders, denn solche Waren gab es nur dort. Damals war es außergewöhnlich, Produkte aus der Ferne im Sortiment zu haben, während es mittlerweile regionale Produkte sind, die herausstechen und diese Position eingenommen haben. 

Qualität und Herkunft der Produkte ist ausschlaggebend

Aufgrund der Hinwendung zur Regionalität bezieht Käfer unter anderem Käse, Fleisch und Wurstware sowie Fisch und Milchprodukte von Lieferanten und Produzenten direkt aus Bayern und näherer Umgebung. Der Fokus liegt dabei auch auf kurzen Transportwegen.

Auf diese Aspekte achtet der Einkauf besonders, wenn es um die Auswahl der Lieferanten geht. Beispiele für diese Art von Manufakturen sind der Emilo Kaffee aus München oder die Milchprodukte von Bauer Pilch aus Eurasburg.

Auch unsere eigene Käfer Heimatlinie umfasst ausschließlich kulinarische Highlights aus der Region. Heimat – das Beste von hier – bedeutet für Käfer, hochwertige Produkte aus der Region anzubieten, eine persönliche Beziehung zu den Lieferanten und Partnern zu schaffen, eine enge Zusammenarbeit über die gesamte Produktionskette hinweg und kurze Lieferwege zu gewährleisten. 

Mit der neuen Käfer Heimatlinie können Sie sicher sein – Sie tun sich und auch der Umwelt etwas Gutes. Zu den Produkten der Käfer Heimatlinie gehören Müsli, Säfte, Wurzn, Fisch, Speck, Honig, Joghurt und Milch, Käse, Tee und Obstbrand.

Feinkost Käfer
6,90
120 g
(5,75 € / 100 g)
Feinkost Käfer
19,95
0,7 l
(28,50 € / 1 l)
Feinkost Käfer
5,90
0,75 l
(7,87 € / 1 l)
Feinkost Käfer
5,90
120 g
(4,92 € / 100 g)
Feinkost Käfer
9,80
200 g
(4,90 € / 100 g)
Feinkost Käfer
5,90
0,75 l
(7,87 € / 1 l)
Feinkost Käfer
5,95
350 g
(17,00 € / 1 kg)
Feinkost Käfer
7,98
200 g
(3,99 € / 100 g)
Feinkost Käfer
5,90
0,75 l
(7,87 € / 1 l)
Feinkost Käfer
5,90
0,75 l
(7,87 € / 1 l)
Feinkost Käfer
45,00
Feinkost Käfer
12,95
18 g
(71,94 € / 100 g)
Feinkost Käfer
6,95
150 g
(4,63 € / 100 g)
Feinkost Käfer
6,90
120 g
(5,75 € / 100 g)
Feinkost Käfer
12,95
18 g
(71,94 € / 100 g)
Feinkost Käfer
14,95
0,35 l
(42,71 € / 1 l)
Feinkost Käfer
12,95
18 g
(71,94 € / 100 g)
Feinkost Käfer
5,95
350 g
(17,00 € / 1 kg)

Die pflanzliche Milch-Alternative

Pläin ist die ultimative pflanzenbasierte Mich-Alternative aus 100% pflanzlichen Zutaten. Das Bio Kokus Reis Getränke ist frei von jeglichen Allergenen und weist genau die gleichen positiven Eigenschaften und Nährwerte wie die Kuhmilch auf. Zudem ist sie aufgrund ihrer Zusammensetzung viel umweltfreundlicher und für den Menschen besser verträglich als andere Produkte. Pläin eignet sich wie Kuhmilch ebenfalls optimal zum Kochen, Backen und lässt sich problemlos zu einem cremigen und stabilen Milchschaum aufschäumen, ohne einen Eigengeschmack zu haben.

Die drei Gründer Jonathan, Julia und Michael lieben geschmackvolles Essen, eine aktive Lebensweise und die Umwelt. Aus diesen Gründen brennen sie für Pläin. Sie produzieren die pflanzenbasierte Milch-Alternative selber im bayerischen Freising und füllen sie in nachhaltige Pfandflaschen ab.

Wir freuen uns Ihnen die pflanzenbasierte Milch-Alternative als einer der Ersten anbieten zu dürfen!

 

 

Noix Gras
39,95
150 g
(26,63 € / 100 g)
Noix Gras
39,95
150 g
(26,63 € / 100 g)
Vegetarisch

Noix Gras

Noix Gras ist die 100 % vegetarische und 100 % tierfreundliche Variante zu foie gras. Die Konsistenz und der Geschmack sind praktisch identisch und die vegetarische Variante steht dem Original diesbezüglich in nichts nach.

Die Noix Gras wird nicht aus Gänseleber, sondern aus Nüssen hergestellt. Diese Innovation stammt von Küchenchef Tobias Buholzer vom Restaurant „Die Rose“ in Rüschlikon. Bei der Noix Gras handelt es sich um ein wahres Gourmet-Produkt. 

 

Feinkost Käfer
5,95
400 g
(14,88 € / 1 kg)
Feinkost Käfer
5,95
400 g
(14,88 € / 1 kg)
Glutenfrei

Münchner Quinoa

Ganz nach dem Motto „Aus München, für München. Nachhaltig durch Regionalität“. Die Münchner Bauern Genossenschaft baut innerhalb Münchens die aus Südamerika stammende Kulturpflanze Quinoa an. Somit werden wertvolle Naturprodukte aus München für die Metropolregion zur Verfügung gestellt. Das Pseudogetreide Quinoa ist vielseitig verwendbar und durch seine positiven Wirkungen und Vorzüge ein Superfood.
Quinoa ist sehr nahrhaft und kalorienarm. Außerdem ist Quinoa glutenfrei und eine wunderbare Alternative zu den verschiedenen Getreidesorten. Des Weiteren gilt das Superfood als seelische Stärkung, denn Quinoa enthält Stoffe, die die Produktion des Glückshormons Serotonin steigern und dadurch die Stressanfälligkeit verringern. Die Münchner Bauern Genossenschaft vermeidet lange Transportwege, wodurch sie zur Nachhaltigkeit und einem regionalen Markt beitragen.

 

Wital Tea

Als einer der ersten Produzenten weltweit bietet die deutsche Teemarke Wital Tea feinsten Bio Vollblatt-Tee in plastikfreien, handgefertigten Baumwoll-Beuteln mit der Zertifizierung PlasticFree® an.

Die gesamte Verpackung der Organic Classic Tea Selection ist frei von Plastik, Mikroplastik und Schadstoffen, vollständig abbau- und kompostierbar. Die biologisch kompostierbare Folie schützt die Teeblätter zudem vor Geschmacks- und Aromaverlust. Alles was übrig bleibt, ist der zauberhafte Geschmack.

→ MEHR Erfahren & Bestellen

 

Supernutural Nussmühle

Das Unternehmen Supernutural ist der europäische Marktführer für Nusscreme-Maschinen. Mit dieser wird Nusscreme ganz leicht selbst gemacht: Die Nüsse in den vorgesehenen Behälter der Maschine füllen, Becher unter die Öffnung stellen und die Nüsse mahlen. Das Ergebnis: Ein Becher gefüllt mit einer leckeren, frischen Nusscreme, mit vollem Geschmack und ohne künstliche Aromen. 100 % Nüsse rein und 100 % Nusscreme raus. Ohne jeglichen Verpackungsmüll, innovativ und nachhaltig.

Kommen Sie selber in den Genuss der köstlichen Nusscremes, die es in unserem Stammhaus in der Prinzregentenstraße gibt. Es erwartet Sie eine große Auswahl an verschiedenen Mus-Varianten. 

 

Original Beans

Original Beans ist es ein großes Anliegen puren Schokoladen-Genuss herzustellen und dabei der Erde zurückzugeben, was durch den menschlichen Konsum verbraucht wird. Basierend auf diesem Vorsatz hat sich das Unternehmen folgendes zum Ziel gesetzt: Bedrohte Tierarten zu schützen, Einkommen der Bauern zu verdreifachen, die erste klimapositive Wertschöpfungskette aufzubauen und die erste kompostierbare Schokoladenverpackung einzuführen.

Seit dem Jahr 2008 ist das Bean Team in den entlegensten Regenwäldern der Erde auf der Suche nach den seltensten Kakaosorten, um mit den „Original Beans“ ganz besondere und köstliche Schokoladen zu kreieren. Das Unternehmen setzt sich aktiv für Klimaschutz ein und seit 2012 sind alle Original Beans Produkte klimapositiv.
Für jede verkaufte Tafel Schokolade pflanzt oder schützt Original Beans einen Baum und setzt sich damit für die Aufrechterhaltung der Erde ein.

 

Feinkost Käfer
14,95
0,29 l
(51,55 € / 1 l)
Feinkost Käfer
14,95
0,29 l
(51,55 € / 1 l)

Käfer Seife und Handcreme aus Österreich

Lassen Sie sich von der flüssigen Käfer Pflanzenölseife mit biologischer Schafmilch aus Österreich verwöhnen. Durch die Kokos-, Oliven- und Mandelöle verschafft sie Ihnen pflegende Genussmomente mit erfrischendem Duft sowie eine frische und belebende Wirkung für Ihre Hände.

Beide Produkte sind ohne Palmöl, Erdöl, Silikone und Parabene.

 

Feinkost Käfer
9,95
0,5 l
(19,90 € / 1 l)
Feinkost Käfer
9,95
0,5 l
(19,90 € / 1 l)
Feinkost Käfer
14,95
0,29 l
(51,55 € / 1 l)
Feinkost Käfer
9,95
0,5 l
(19,90 € / 1 l)
Jolie-Pitt & Perrin
14,95 12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Jolie-Pitt & Perrin
14,95 12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Domaine Philippe Gilbert
25,95 19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Weingut Galler
19,95 16,95
0,75 l
(22,60 € / 1 l)
Gérard Bertrand
38,00
0,75 l
(50,67 € / 1 l)
Pierre Chavin
7,95
0,75 l
(10,60 € / 1 l)
Domaine Le Novi
9,95 7,95
0,75 l
(10,60 € / 1 l)
Weingut Galler
15,95 12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Famille Perrin
12,95 9,95
0,75 l
(13,27 € / 1 l)
Domaine Le Novi
9,95 7,95
0,75 l
(10,60 € / 1 l)
Gérard Bertrand
24,95 19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Weingut Galler
9,95 7,95
0,75 l
(10,60 € / 1 l)
Pierre Chavin
7,95
0,75 l
(10,60 € / 1 l)
Kolonne Null
14,95 9,95
0,75 l
(13,27 € / 1 l)
Kolonne Null
15,95 9,95
0,75 l
(13,27 € / 1 l)
Galloni
4,50
100 g
(4,50 € / 100 g)
Patatas Fritas Torres
5,95 4,95
300 g
(16,50 € / 1 kg)

Bewusst den Sommer genießen!

Aktion Käfer goes green 

Wir als Unternehmen setzen uns schon seit vielen Jahren für die Nachhaltigkeit ein – und um Ihnen nun einmal im gesamten unser großes Sortiment an regionalen. umweltfreundlichen und nachhaltigen Produkten vorstellen zu können, steht unsere neuste Aktion ganz im Zeichen von "Käfer goes green". Doch nicht nur die Nachhaltigkeit, sondern vor allem der bewusste Genuss sind hier ausschlaggebend.

Entdecken Sie alkohofreie Weine, fleischlose Grillalternativen und vieles mehr und genießen Sie den Sommer ganz bewusst und voller Freude! 

Upcycling

Die Wiederverwertung von Produkten ist zu einem richtigen Trend geworden. Die Rede ist von Upcycling. Beim Upcycling werden Produkte verändert und häufig sogar in einem anderen Kontext verwendet. Auf diese Weise sollen vermeintliche Abfallprodukte oder nutzlose Gegenstände in einen neuen Gebrauchsgegenstand verzaubert werden. Diese Aufwertung der Gegenstände verringert das Abfallaufkommen und hilft dabei weniger Ressourcen zu verschwenden. Upcycling ist also umweltfreundlich, sowie nachhaltig und daher eine wunderbare Sache, die wir gerne fördern möchten! Upcycling ist nicht nur gut für unsere Umwelt, sondern macht zudem Spaß und fordert unsere grenzenlose Kreativität heraus!

Das Dessertglas

Kommen Sie zunächst in den Genuss unserer himmlischen Desserts und lassen Sie sich diese auf der Zunge zergehen. Bewahren Sie im Anschluss das leere und gesäuberte Dessertglas auf und vewenden Sie es gerne weiter. 

Verleihen Sie dem Glas einen neuen Zauber, indem Sie es beispielsweise als Teelichtglas nutzen. Sie können das Glas entweder schlicht halten oder aber Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und es ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Schaffen Sie mit Ihrem neuen Teelichtglas eine gemütliche Atmosphäre.

Feinkost Käfer
3,95
90 g
(4,39 € / 100 g)
Feinkost Käfer
3,95
75 g
(5,27 € / 100 g)
Feinkost Käfer
3,95
90 g
(4,39 € / 100 g)
Feinkost Käfer
14,95
200 g
(7,48 € / 100 g)
Feinkost Käfer
14,95
200 g
(7,48 € / 100 g)

Die Holzschachtel

Nachdem Sie unsere köstliche Schokoladentorte vernascht haben, haben Sie die Möglichkeit, die Schachtel in Ihrem ganz persönlichen Stil neu aufleben zu lassen und ihr einen einzigartigen Glanz zu verpassen.

Ob schlicht, bemalt oder beklebt - Ihnen sind keine Grenzen gesetzt. Kreieren Sie Ihre ganz individuelle Holzschachtel und geben Sie ihr eine ganz neue Bedeutung.

Die Bambusschale

Die Salamis haben Sie genüsslich verputzt und übrig ist nur noch die Bambusschale? Nutzen Sie diese Gelegenheit und wagen Sie sich ans Upcycling.

Die Bambusschale eignet sich optimal zur Weiterverwendung zu unterschiedlichen Zwecken. Bewahren Sie frische Kresse in der Schale auf oder nutzen Sie sie als Aufbewahrungsort für beispielsweise Schlüssel oder Schmuck. 

Auch den optischen Look der Bambusschale können Sie ganz nach Ihren Wünschen umgestalten und ihr dadurch eine ganz exklusive Erscheinung verleihen.

Siegfried
19,95
0,7 l
(28,50 € / 1 l)
Siegfried
19,95
0,7 l
(28,50 € / 1 l)
Vegan

Die Ginflasche

Wer den Siegfried Wonderleaf Gin zu schnell leert, muss keine Sorge vor dem Kater am nächsten Morgen haben, denn er ist alkoholfrei! Umso besser, denn dann kann die leere Flasche gleich in ein stylishes Deko-Accessoires umfunktioniert werden.
Hierfür einfach das Etikett entfernen (evtl. vorher in Wasser einweichen), einen fetzigen Spruch auswählen und mit wasserfesten Porzellan-Stiften beschriften. Für einen besonderen Hingucker eignet sich eine Korken-Lichterkette: Einfach in die Flasche stecken, Licht anmachen und Staunen!

Soziales Engagement

HEY!

Die Käfer Delikatessen Märkte in Solln und in Schwabing kooperieren seit Juni 2020 mit dem Social Impact Unternehmen »hey!«, welches es sich zum Ziel gesetzt hat gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. Dabei geht es um den Gedanken, anderen Menschen eine Freude zu machen, und das einfach so.

Die Umsetzung ist ganz unkompliziert: Zusätzlich zu der eigenen Bestellung gibt es die Option eine Kleinigkeit für jemand anderen auszusuchen, zu bezahlen und den Bon an das dafür vorgesehene Spendierbrett zu hängen. Daraufhin kann jemand den Bon vom Spendierbrett nehmen und einlösen. Mit dieser Aufmerksamkeit wird dazu beigetragen unsere Welt etwas liebevoller zu machen und die Gemeinschaft zu stärken. Diese Idee ist angelehnt an den italienischen Brauch »Caffè Sospeso, dem aufgeschobenen Kaffee«, bei dem man zwei Kaffee zahlen und einen davon für jemand anderen hinterlegen kann.
Auch »hey!« möchte diese freundliche Geste verbreiten und den Zusammenhalt unter den Menschen liebevoll kräftigen. Das unterstützen wir!

Die Clarissa & Michael Käfer Stiftung

Die Clarissa & Michael Käfer Stiftung wurde anlässlich der Hochzeit von Clarissa und Michael Käfer im Jahr 2007 gegründet. Stiftungszweck ist die Förderung der Altenhilfe und die Unterstützung hilfsbedürftiger, älterer Menschen in München und Umgebung. 
Die Käfer Stiftung ist eine private Stiftung des bürgerlichen Rechts und ist gemeinnützig anerkannt. Sie unterliegt der Staatsaufsicht durch die Regierung von Oberbayern und unterzieht sich einer jährlichen freiwilligen Prüfung durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Käfer Stiftung arbeiten ehrenamtlich.

→ Erfahren Sie HIER mehr über die Käfer Stiftung

Nachhaltige Verpackung

Wo immer es geht, verwenden wir umweltfreundliche Verpackungen: 

Nachhaltige Produkte gehören in nachhaltige Verpackungen. Deshalb stellen wir unsere Verpackungen Stück für Stück auf nachhaltige Materialien um. Uns ist es wichtig, unseren Beitrag zum Schutz der Erde zu leisten und wir sind daher stets bemüht, unser Handeln immer nachhaltiger zu gestalten.

Es ist uns gelungen unsere Bowls in einer nachhaltigen Papierschale anzubieten und unsere Tagesgerichte in der Bio-Zellulose-Schale mit Bio Siegelfolie zu verpacken, um den Plastikverbrauch zu reduzieren. In den Käfer Märkten bieten wir Obst und Gemüse in Papiertüten an. Fertiggerichte und lose Lebensmittel von unserer Feinkosttheke erhalten Sie auf Wunsch in  mitgebrachten, eigenen Behältern: Wir unterstützen das Projekt „Einmal ohne, bitte“, das sich für müllfreies Einkaufen stark macht. Mehr dazu lesen Sie weiter unten. Auch sind wir Partner des Pfandsystems „Recup“ für Coffee-To-Go Becher. Wie das funktioniert und wo Sie die Becher erhalten und zurückgeben können, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Auch unser Einwegbesteck besteht aus nachwachsenden Rohstoffen (Mais, Zuckerrohr), welches biologisch abbaubar und kompostierbar ist. Es ist derzeitigen Kunststoffartikeln in Funktionalität, Optik und Hygiene gleichwertig, stellt jedoch eine nachhaltige Alternative dar. Des Weiteren haben wir Besteck aus unbehandeltem Birkenholz – eine sehr schnelle nachwachsende Baumart. Auch dieses Besteck ist 100 % biologisch abbaubar und somit ebenfalls umweltfreundlich.

WIR VERPACKEN UMWELTFREUNDLICH 

Wussten Sie, dass Stroh die gleiche Isolierleistung hat wie Styropor? Daher nutzen wir für den Kühlversand ökologische Isolierverpackungen aus reinem Stroh. Empfindliches, wie Geschirr und Flaschen, verpacken wir statt in Blisterfolie in speziellen Kartonagen. 

Und als Füllmaterial für Pakete, zum Beispiel bei Bestellungen aus dem Onlineshop, verwenden wir Verpackungs-Chips aus Pflanzenstärke: Diese werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen, sind wasserlöslich und können bequem in der Biotonne entsorgt werden, denn sie sind zu 100 % biologisch abbaubar. Der Rohstoff wird aus Reststoffen von Industriemais und -kartoffeln gewonnen. So werden keine Ressourcen verschwendet, sondern Reste verwertet, die für Nahrungsmittelzwecke nicht mehr geeignet sind.

Für Käfer Präsente nutzen wir vorwiegend wiederverwendbare Geschenkverpackungen wie Körbe, Holzkisten, Brettchen oder Papiertüten. Diese machen nicht nur Freude beim Schenken, sondern lange darüber hinaus. Derzeit experimentieren wir mit besonders umweltfreundlichen Geschenktüten aus Gras und holzfreiem Zellstoff: Ihre Produktion ist sechsmal energiesparender als die von Sulfat-Zellstoff, verursacht 74 % weniger Emissionen und verbraucht 16.000 Mal weniger Wasser. Beeindruckend? Finden wir auch.

RECUP – der Mehrwegbecher

Wir Deutschen werfen jedes Jahr 2,8 Millionen Einwegbecher weg. Damit ist jetzt Schluss!

Ab sofort bieten wir und viele andere Cafés in München die Kaffeekreationen zum Mitnehmen im Mehrwegbecher von RECUP an. Schont die Umwelt und auch Ihr Gewissen!

So geht's:

  1. Sie bestellen Ihr Heißgetränk im Recup-Becher. Dafür zahlen Sie 1 € Pfand, sparen aber 5 % des ausgeschrieben Preises
  2. Becher mitnehmen und entspannt unterwegs genießen
  3. Ist der Becher leer, wandert er nicht in den Müll, sondern zurück zu uns! Den Pfand bekommen Sie selbstverständlich zurück. Die Reinigung des Bechers übernehmen wir.

Wo bekommen ich den Recup-Becher?

Bei uns ist der Becher im Feinkostladen, den Delikatessen Märkten Parsdorf, Brunnthal und Schwabing sowie im Genuss-Raum im Ludwig Beck im Einsatz. Mehr Infos zum Becher und weiteren Teilnehmern finden Sie hier: recup.de

 

EINMAL OHNE BITTE!

Feinkost Käfer ist seit Jahren nicht nur um höchste Produktqualität, sondern auch um Nachhaltigkeit bemüht. Als vor kurzem in München die Initiative »Einmal ohne, bitte!« ins Leben gerufen wurde, war schnell klar, dass wir dabei sind! Denn unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, liegt sowohl uns, als auch unseren Kunden sehr am Herzen.

Wie das Ganze funktioniert, ist schnell erklärt: Einfach die eigene Verpackung, zum Beispiel ein Einmachglas, eine Tupperdose oder ähnliches mit in den Feinkostladen bringen. An den Frischetheken befüllen die Fachverkäufer diese dann mit den von Ihnen ausgewählten Lebensmitteln. So lässt sich Plastikmüll einfach und hygienisch vermeiden und ganz nebenbei sparen Sie außerdem Zeit und Geld bei der Entsorgung von Verpackungen.

Feinkost Käfer
2,95
Feinkost Käfer
2,95

Auch für den Spontaneinkauf ist gesorgt

Wer spontan bei Käfer einkauft, kann selbstverständlich weiterhin auf die hauseigenen Verpackungen zurückgreifen. Diese können auch ohne Probleme mehrfach verwendet werden. 

Feinkost Käfer
7,95
Feinkost Käfer
7,95

Klimaneutraler Versand

Wir verschicken unsere Pakete mit DHL GoGreen. Das bedeutet, dass wir die transportbedingten CO²-Emissionen ausgleichen, die durch unsere Pakete entstehen. DHL berechnet für uns die Treibhausgas-Emissionen und investiert auf unsere Kosten in verifizierte Klimaschutzprojekte weltweit. Zum Beispiel in Windkraftwerke, Wasseraufbereiter und Wiederaufforstung. So leisten wir mit jedem versendeten Paket einen Beitrag zum Klimaschutz. 

Mehr Infos zum klimaneutralen Versand von DHL finden Sie hier: DHL GoGreen.