Im Bienenhäusel auf Gut Kaltenbrunn summt und schwirrt es im Frühjahr und Sommer. Hier ist das zu Hause der Bienen von Jochen Knott. Er ist Imker mit Herzblut und Leidenschaft. Bei seiner Arbeit naturverbundenen und handwerklichen Arbeit wird er mit dem grandiosen Panorama auf den Tegernsee belohnt. Das Ergebnis seiner Arbeit ist goldgelber, flüssiger, cremig gerührter oder crunchy Honig. Wir sind sehr stolz das flüssige Gold als unseren Kaltenbrunner Guts Honig bezeichnen zu dürfen.

Wussten Sie schon...?

,dass für ein Glas Honig mit 500 g die Bienen ungefähr 2,5 mal die Erde umfliegen und dabei ca. 4 Millionen Blüten besuchen?