Getränke-Tipps fürs BBQ

 

Das passende Getränk im Glas

Manuel Lindemayr, unser Sommelier aus dem Käfer Weinkeller, hat für Sie seine Getränke-Favoriten für die Grill-Saison zusammengestellt. 

Château Minuty
16,95 13,90
0,75 l
(18,53 € / 1 l)
Château Minuty
16,95 13,90
0,75 l
(18,53 € / 1 l)

Der Rosé des Sommers

Saftige Beeren, feine kräuterige Noten. Der Minuty ist der ideale Begleiter zu leichten Sommersalaten, von Cous-Cous bis Quinoa, die sich neben dem Grillgut auf dem Buffet tummeln. Wenn Sie dann noch einen Scampispieß dazu legen - perfekt!

Mandrarossa
8,95
0,75 l
(11,93 € / 1 l)
Mandrarossa
8,95
0,75 l
(11,93 € / 1 l)

Der besondere Weißwein

Ein reinsortiger Grillo ist nichts alltägliches, aber der Costadune ist ein rundum gelungenes Trinkvergnügen. Mineralisch, kräftig, mit dezenten Noten von Basilikum – ein Wein der mit seiner Kraft und Struktur geradezu fürs BBQ gemacht zu seien scheint und das nicht nur wegen seinem Namen ...

Erich & Walter Polz
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Erich & Walter Polz
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)

Der frisch-fruichtige Rotwein

Der Zweigelt in unserer exklusiven Käfer Kunstedition begeistert, leicht gekühlt, mit seiner stoffigen, saftig-frischen Art. Ein absoluter BBQ-Allrounder, der sowohl kräftig gewürzte Steaks, als auch zarte Filets wunderbar begleitet. 

Dieter Meier
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Dieter Meier
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Bio

Der kräftige Rotwein

100 % Malbec, 100 % feuriges Argentinien im Glas. Intensiv, würzig und dennoch herrlich fruchtig und wunderbar balanciert. Ein Muss für das klassische BBQ mit kräftig gewürztem, dunklen Fleisch. 

Sommer, Sonne, Rosé!

Rosé, das ist doch eine „Mischform“ von Rot-und Weißwein?

Für Weinkenner ist die Frage fast lächerlich. Eins vor ab: Ein Rosé entsteht eben nicht durch das Verschneiden fertiger Rot- und Weißweine. Der Winzer gewinnt einen Roséwein aus roten Trauben und beruft sich auf drei Methoden der Herstellung:

 

1. Die Mazerations-Methode

Der Begriff „Mazeration“ beschreibt hierbei die Zeit zu Beginn der Weinherstellung, in der der Most (durch Keltern gewonnene Saft aus Weinbeeren) direkten Kontakt mit den Schalen hat. Im Vergleich zu einem Rotwein, beträgt der Schalenkontakt nur wenige Stunden, manchmal sogar nur Minuten. Die Dauer des Schalenkontakts ist der Gradmesser für die Ausprägung der unterschiedlichen Rosé-Stillistiken.

Im Grunde lässt sich einfach sagen: Je länger der Most mit den Schalen in Kontakt steht, desto dunkler in der Farbe.

 

2. Die Abpress-Methode

Diese Herstellungsmethode wird häufig von den Winzern aus der Provence in Erwägung gezogen. Anders als bei der „Mazerations“-Methode, kommt hierbei der Most nicht gemeinsam mit den Schalen in einen Tank. Auf dem Weingut werden die roten Trauben direkt gepresst, sodass der Saft nur eine leichte Rosafärbung annimmt und sich auch kein starkes Rotwein-Aroma breitmacht. Der Rosé wir schließlich wie ein Weißwein weiter vinifiziert.

 

3. Die Saignée-Methode

Hier steckt der Hinweis zur Herstellung bereits im französischen Wort „Saignée“. Dies bedeutet „Aderlass“ und beschreibt, wie der Most gemeinsam mit den Schalen in einen Tank gelangt und diese dort ihre Farbe „ausbluten“.

Allerdings werden anschließend nicht die Schalen entfernt, sondern nach wenigen Stunden lässt der Winzer einen Teil (10-20 Prozent) des roséfarbenen Mosts ab, um ihn in einem eigenen Tank zu vinifizieren. Das Ergebnis sind vergleichsweise dunkle Roséweine. Nachaltig wird der restliche Most mit den Schalen weiter mazeriert und zu einem kräftigen sowie farbintensiven Rotwein ausgebaut.

 

Nun aber Schluss mit der trockenen Theorie und erst einmal ein Glas Rosé einschenken. Viel Freude beim Grillen!

 

Château Minuty
16,95 13,90
0,75 l
(18,53 € / 1 l)
Maison Saint Aix
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Domaines Ott
43,95
0,75 l
(58,60 € / 1 l)
Cà dei Frati
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Château les Crostes
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Jolie-Pitt & Perrin
19,95
0,75 l
(26,60 € / 1 l)
Domaines Ott
24,95
0,75 l
(33,27 € / 1 l)
Maison Saint Aix
34,95
1,5 l
(23,30 € / 1 l)
Wölffer Estate
34,95
0,75 l
(46,60 € / 1 l)
Gérard Bertrand
12,90
0,75 l
(17,20 € / 1 l)
Domaine Tropez
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Feinkost Käfer
5,95
0,75 l
(7,93 € / 1 l)
Gérard Bertrand
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)
Jolie-Pitt & Perrin
14,95
0,75 l
(19,93 € / 1 l)
Château Purcari
12,95
0,75 l
(17,27 € / 1 l)

Newsletter abonnieren

WERDEN SIE TEIL DER KÄFER WELT! Melden Sie sich an für den Käfer Newsletter voller Inspiration, exklusiven Angeboten und spannenden Events. Zudem erhalten Sie einen 15 % Rabatt Gutschein (nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen) für Ihren nächsten Einkauf! Beim Kauf eines Online-Gutscheins kann kein Rabattcode angewendet werden!

Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.