Feinkost Käfer
24,90
1000 g
(24,90 € / 1 kg)
Feinkost Käfer
24,90
1000 g
(24,90 € / 1 kg)

Der italienische Osterkuchen

Zu Ostern wird in Italien traditionell Colomba Pasquale serviert, die Ostertaube. Die Colomba braucht vor allem eines: viel Zeit. Knapp zwei Tage dauert es, bis der fertige Osterkuchen auf dem Tisch steht. Der üppige Hefeteig aus Eigelb, Butter, Milch, Zucker und Mehl geht zunächst im Kühlschrank langsam auf, das dauert zwar länger, gibt dem Teig dafür aber ein feineres Hefearoma und macht ihn besonders luftig. Danach wird der Teig mit allerlei Köstlichkeiten wie Trockenfrüchten oder Orangeat verknetet. Die Colomba wird in speziellen Formen gebacken, die einer Friedenstaube ähneln. So erhielt sie auch ihren Namen.

In Italien wird die Colomba als Nachtisch serviert. Sie können diese aber auch wunderbar zum Frühstück genießen, zum Kaffee und getoastet mit Marmelade. Kleiner Tipp: Wenn Sie die Colomba kurz vor dem Servieren bei niedriger Temperatur im Ofen erwärmen, entfaltet sich ihr Duft und sie schmeckt wie frisch gebacken!