Ostern_1170x400

Alles, was das Osterherz begehrt

Die Sonnenstrahlen werden wärmer, die Wiesen wieder grüner und in unseren Vasen tummeln sich langsam aber sicher die ersten Tulpen. Die Anzeichen sind klar: Ostern steht bevor. Und auch wenn es vielen von uns noch in weiter Ferne erscheinen mag: Es sind nur noch wenige Wochen, bis wir wieder Schokoladeneier naschen dürfen und ein duftendes Osterlamm aus dem Ofen holen. Mag es derzeit auch unwirklich erscheinen, so dürfen wir sehr wohl  heute schon mit den Planungen beginnen. Klar, auch in diesem Jahr wird das Osterfest kleiner und ein bisschen anders ausfallen. Doch das hindert uns nicht daran, den Osterhasen mit Pauken und Trompeten zu begrüßen und uns mit voller Freude in die Vorbereitungen zu stürzen. Vorfreude ist schließlich die schönste Freude, nicht wahr? Und ein tolles Ereignis, auf das wir alle hinarbeiten können, schadet uns in diesen turbulenten Zeiten sowieso nicht. 


 

Menü OsternOstern Menü 2


Aber wo startet man dabei am besten? Für gewöhnlich steht am Beginn jeder Feierlichkeit die Gästeliste. Die dürfte in diesem Jahr beschaulich bis nicht vorhanden sein. Auch gut, so sparen wir Zeit und Nerven. Zu diesen besonderen Ostertagen steht die Kulinarik im Fokus. Heuer wollen wir es uns besonders gut gehen lassen, also sollte es am besten etwas ganz Besonderes sein und uns zugleich so wenig Arbeit wie möglich machen. Das haben wir uns schließlich alle verdient. Die Käfer Ostermenus sind dafür genau das Richtige. Wer es klassisch und traditionell mag, ist mit dem Menü Gourmethase to go bestens bedient: Ein Osterpicknick mit Leckereien wie Räucherlachs oder Hummersalat vorweg, anschließend ein Filet Wellington und Moulleux au chocolat zum süßen Abschluss. Oder aber lieber vegan? Im Menü Gourmet Beetle to go warten Superfood SalatStangespargel „en Papilotte“ mit Greenforce Maultaschen und ein veganer Schokoladen Walnuss Brownie auf ihren großen Auftritt. Für die kleinen Hasen gibt es das Menü Osterhäschen, mit Tomatencrème-Süppchen und Mini Kalbsfleischpflanzerl. Unser Team bereitet alle Speisen frisch zu und liefert diese auf Wunsch bis vor Ihre Haustüre. 

Und natürlich darf das traditionelle Osterlamm nicht fehlen! In der Käfer Confiserie warten die süßen, mit Puderzucker bestäubten Lämmer schon ordentlich aufgereiht darauf, vorfreudig in den Einkaufskorb zu wandern. Wie sagt man so schön? Selbst gemacht schmeckt immer besser. Und das trifft auch auf unsere Lämmer zu, die mit viel Liebe und Handarbeit in unserer Manufaktur für Sie gebacken wurden. So können Sie sich stressfrei und entspannt zurücklehnen und genießen trotzdem feines Gebäck.

 

Dekoration

 

Somit ist der große Punkt „ESSEN“ also abgehakt. Bleibt noch die Deko. Frühlingshaft, fröhlich und natürlich österlich soll es sein.
In unserer Boutique werden Sie sicherlich fündig. Ob bunte Tischläufer, Servietten mit Ostermotiv oder hübsche Kerzen. Hier können Sie nach Lust und Laune die passende Dekoration für die Ostertafel auswählen. Und was natürlich auch in diesem Jahr unbedingt auf den Tisch muss: Das alljährliche Käfer Oster Haferl! Heuer versteckt sich darauf nicht nur der Osterhase hinter den Eiern, sondern auch allerlei feine Spezialitäten! So schmeckt der Kaffee und Tee gleich doppelt so gut und nach Ostern. 

Und wo wir schon bei Getränken sind: Ein Glaserl zum Anstoßen braucht es auch. Ist ja schließlich ein feierlicher Anlass. Im Weinkeller finden wir edle Tropfen, prickelnd-perlenden Genuss, cremigen Eierlikör oder auch alkoholfreie Spirituosen. 

Haferl

 

 

 

 

 

 

Perfekt, nun sollte alles organisiert sein. Wir gehen nochmal die Checkliste durch und... da überkommt uns Wehmut. Jetzt haben wir das ganze leckere Menü von vorne bis hinten geplant, sind voller Vorfreude und – können niemanden dazu einladen. Doch wenn wir in diesen Zeiten eines gelernt haben, dann ja wohl kreativ und einfallsreich zu sein! Nur, weil wir nicht mit unseren Liebsten feiern können, heißt das ja nicht, dass wir nicht an sie denken. Und damit wir ihnen das auch richtig zeigen können, suchen wir noch schnell ein paar kleine Präsente und Ostergrüße aus. Ob Osterwein in süßer Begleitung oder der Hasengruß mit Sekt und Schokolade – darüber freuen sich Oma, Opa, Geschwister, Eltern, beste Freundinnen, Lieblingskollegen – kurzum jeder, der gerne genießt.

Scheint so, als wäre nun alles vorbereitet. Dann heißt es ab sofort: Zurücklehnen, freuen und vom Osterhasen träumen. 

 


OsternWir kümmern uns darum, dass Ihr Osterfest (trotz allem) EInzigartig, beschwingt und zum Hochgenuss wird. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne rund um Ihr ganz persönliches Ostermenu – von der Dekoration, über die perfekten Zutaten, Garzeiten und die passende Getränkewahl! 

Alle Infos rund um Ostern bei Feinkost Käfer finden Sie außerdem hier

 

Unsere Empfehlungen