Gnocchi_1170x400

GNOCCHI mit Pesto und Bärlauch 


 

ZUTATEN für 4 Personen

  • 500 g mehlige Kartoffeln, gewaschen

  • 100 g Mehl

  • 50 g Grieß

  • 1 Eigelb

  • 20 g Nussbutter

  • Salz

  • Muskat

  • Olivenöl

  • Basilikum Pesto

  • Bärlauch, in Streifen geschnitten

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser mit der Schale kochen. Anschließend abgießen, schälen und vierteln.

  2. Die Kartoffel-Spalten auf ein Backblech legen und bei 140 °C Ofentemperatur 10 Minuten ausdämpfen lassen.

  3. Anschließend die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl, dem Grieß, dem Eigelb und der Nussbutter zu einem glatten Teig verarbeiten. Achtung: Den Teig nicht zu lange kneten, da er sonst zu weich wird und man dadurch zu viel Mehl hinzugeben muss.

  4. Den Teig mit Salz, Muskat und einem Schuss Olivenöl abschmecken und nach und nach auf einer mehlierten Arbeitsfläche ausrollen und zu gleichmäßigen Kugeln oder Nocken abstechen.

  5. Tipp: Indem die Nocken anschließend über den Rücken einer Gabel eingedrückt werden, erhalten sie ihr typisches Aussehen.

  6. Anschließend in reichlich Salzwasser bei kleiner Hitze garen, bis die Gnocchi nach oben schwimmen.

  7. Das Pesto in einer Pfanne erwärmen und mit etwas Gemüsebrühe verdünnen.

  8. Die Gnocchis abgießen, in die Pfanne geben und in der Sauce kurz durchschwenken. Auf Tellern verteilen und mit dem in Streifen geschnittenen Bärlauch bestreuen.

    BEACHTEN SIE: Die Zubereitung der Kartoffeln ist der erste wichtige Schritt, um richtig feine, lockere Gnocchi zu machen!

 

Guten Appetit!

 

REZEPT ALS DOWNLOAD  ||  VIDEO ZUM REZEPT 

 

Feinkost Käfer
4,95
180 g
(2,75 € / 100 g)
Ardoino
26,95
0,5 l
(53,90 € / 1 l)
Feinkost Käfer
6,95
90 g
(7,72 € / 100 g)
Feinkost Käfer
6,95
70 g
(9,93 € / 100 g)